Wien, 10. September 2007 - Mit der Kampagne „in würde altern“ treten Lebenswelt Heim, der Dachverband der Alten- und Pflegeheime Österreichs und der Österreichische Seniorenrat in den kommenden Monaten für ein neues Ansehen des Alters ein. 28.000 Kleinplakate in allen österreichischen Gemeinden sowie Alten- und Pflegeheimen zeigen ein europaweit beispielhaftes und lebendiges Bild der Arbeit

Dornbirn, 08. Juni 2006 – Am 8. Juni 2006 ist im Kulturhaus in Dornbirn der 9. Österreichische Kongress für Führungskräfte zu Ende gegangen. Die Arbeitsgemeinschaft der Heim- und Pflegeleitungen Vorarlbergs und Lebenswelt Heim haben eingeladen und 400 Führ­ungs­kräfte aus Heimen, Krankenpflegevereinen, Mobilen Hilfsdiensten, Politik und Verwaltung

Dornbirn, 06. Juni 2006 – Heute wurde in Dornbirn der Innovationspreis der österreichischen Al­ten­pflege 2006 vergeben. Das diesjährige Motto lautete: "Lebensqualität durch Nor­mali­tät". Alle Siegerprojekte setzen frische Impulse, den Bedürfnissen ihrer BewohnerInnen nach ein­em betreuten, jedoch „normalen“ Leben nach dem Heimeinzug nachzukommen.

Wien, 20. September 2004 - Mit der Kampagne „Heute überrasche ich mich selbst“ treten Lebenswelt Heim, der Dachverband Österreichischer HeimleiterInnen, und der Österreichi­sche Seniorenrat in den kommenden Monaten für ein neues An-sehen des Alters ein.

Salzburg, 23. Juni 2004 – Erstmals wurde heute in Salzburg der Innovationspreis der österreichischen Altenpflege vergeben. Die feierliche Verleihung bildete den Auftakt zum 8. Österreichischen Heimleiterkongress. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautete: "MitarbeiterInnen-Orientierung"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.