Wien, 01. Juli 2020 - (OTS) - Der Lebenswelt Heim - Bundesverband gibt Einblicke in den Verlauf der COVID-19-Krise in den Alten- und Pflegeheimen Österreichs und zeigt wesentliche Schwachstellen im System auf. Diese müssen mit der Pflegereform beseitigt werden, lautet die politische Forderung.

Wien, 7. Mai 2020 - (OTS) Covid-19 hat in Österreichs Alten- und Pflegeheimen bisher so wenige Sterbefälle wie nirgends sonst in Europa ausgelöst. Eine Öffnung der Heime sollte aus Sicht des Bundesverbandes Lebenswelt Heim trotzdem nur sehr vorsichtig erfolgen.

Wien, 7. April 2020 - (OTS) - Ohne Schutzausrüstungen, dringend benötigte COVID-19 Tests, entsprechende Personalressourcen für immer mehr zu pflegende ältere Menschen in unseren Alten- und Pflegeheimen, steuert unser Pflegesystem in der COVID-Krise auf ein Systemversagen zu. Der Bundesverband Lebenswelt Heim fordert umgehende, massive Unterstützung.

Wien, 25. März 2020 - (OTS) - Der Bundesverband Lebenswelt Heim begrüßt die neuen Maßnahmen der Bundesregierung, um auch Notsituationen in der Pflege und Betreuung der derzeit daheim betreuten Menschen abzuwenden. Für schnelle Notmaßnahmen schlägt er vor, auch auf das Gesundheitsberuferegister zurückzugreifen. In Alten- und Pflegeheimen gibt es, sobald genügend Personal zur Verfügung steht, noch freie Plätze.

Wien, 22. Jänner 2020 - (OTS) - 5 Forderungen zur Pflegereform an Sozialminister Rudolf Anschober und die neue Bundesregierung

Pflege und Betreuung zählen in Österreich zu den größten sozialen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. In der motiv.allianz.pflege wenden sich mehrere Interessensverbände nun mit ihren gemeinsamen Forderungen an den Sozialminister und bieten ihre Expertise und Mitarbeit bei der dringend notwendigen Pflegereform an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.