Die Sujets des Aktionsherbstplakate 2004 wurden in freiwilligem Engagemnt erstmals von der Fotokünstlerin Cathrine Stukhard, fotografiert und standen unter dem Titel "heute überrasche ich mich selbst". 17.000 Kleinplakate in ganz Österreich holten das Bild des alten Menschen zurück in die Öffentlichkeit, denn in der Medienwelt von heute finden Hochaltrige keinen Platz.

Insgesamt haben sich auch 2004 über 400 Heime in Österreich an der Kampagne beteiligt und für zahlreiche Veranstaltungen ihre Türen geöffnet: Tage der offenen Tür, Vernissagen, Musikabende, Erntedankfeste, Projekte mit Kindergärten und Schulen etc.

Aktionsherbst 2004

 

 

 

 

      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.