Wien, 16. September 2003 - Lebenswelt Heim, der Dachverband Österreichischer HeimleiterInnen, lädt anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Charta der Rechte und Freiheiten älterer Menschen in Heimen herzlichst zu einem Pressefrühstück ein:

  • "Frei und doch gehalten ..."
  • 10 Jahre Europäische Charta der Rechte und Freiheiten älterer Menschen in Heimen
  • Vorstellung des Aktionsherbstes 2003 in den Alten- und Pflegeheimen Österreichs im Rahmen der Kampagne "In Würde altern"

am Montag, den 29. September 2003, um 10:00 Uhr,
im Café-Restaurant Landtmann, Biedermeierzimmer
Dr. Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien
 
Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:
Prof. Dr. Wilfried Schlüter, Präsident der EDE - European Association for Directors of Residential Care Homes for the Elderly
Mag. Johannes Wallner, Präsident  von Lebenswelt Heim, Dachverband Österreichischer HeimleiterInnen
Gabriele Tupy, Public Relations von Lebenswelt Heim, Dachverband Österreichischer HeimleiterInnen

Im Anschluss an das Pressefrühstück laden wir herzlichst zur Enquete im Parlament ein. Um Anmeldung bei Teilnahme wird gebeten.
Für weitere Auskünfte steht die Pressestelle von Lebenswelt Heim gerne zur Verfügung.

Lebenswelt HeimDachverband Österreichischer HeimleiterInnen, Ottakringer Strasse 264A - 1160 Wien,

Tel: ++43 1 585 15 90
Mobil: 0699/10027740, Fax: ++43 1 585 15 90
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.