OASE - Osteoporose Awareness - Safer Environment
Fachtagungen in ganz Österreich 2008 / 2009

 

 

Die Weltgesundheitsorganisation rechnet die Osteoporose zu den zehn 
sozioökonomisch wichtigsten Erkrankungen dieses Jahrhunderts. Der 
1. Österreichische Osteoporosebericht spricht von dringend notwendigen Public-Health-Strategien zur Prävention von Osteoporose unter anderem von Osteoporose-Awareness-Programmen, zum Beispiel Ernährungs- oder Bewegungs­pro­grammen in allen Altersschichten.

In Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des Knochen- und Mineralstoffwechsels – ÖGEKM, der Österreichische Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie – ÖGGG  und der Roche Austria GmbH veranstalteten wir im Herbst 2008 und Frühjahr 2009 Fachtagungen zum Thema Osteoporose in allen Bundesländern. Unser besonderer Dank gilt der Roche Austria GmbH., die nicht nur als Projektpartner agierte, sondern das Projekt auch zu weiten Teilen gesponsert hat. Weitere Sponsoren waren die Firmen Gibodat und Serobac. Zum Programm 2009.

Im Herbst 2009 wurde in Wien eine abschließende Veranstaltung gefilmt und eine DVD mit allen Referaten produziert. Diese steht seit Februar 2010 allen Heime für die interne Weiterbildung sowie auch für öffentliche, bewusstseinsbildende Veranstaltungen in der Region zur Verfügung. 
Bestellungen der OASE DVD senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auch online stehen die Vorträge für ein interessiertes Publikum zur Verfügung. 
Ein herzliches Danke an den Sponsor der Initiative, Roche Austria.

Ausgewählte Artikel zum Thema sind in der Zeitschrft Lebenswelt Heim erschienen und können hier nachgelesen werden:

Lebenswelt Heim 36, Dezember 2007: Osteoporose im Gespräch 
Lebenswelt Heim 37, März 2008: Ein hochkarätiges Team für ein knochenstarkes Projekt Teil 1
Lebenswelt Heim 38, Juni 2008: Ein hochkarätiges Team für ein knochenstarkes Projekt Teil 2
Lebenswelt Heim 39, September 2008: OASE Fachatagung
Lebenswelt Heim 40, Dezember 2008: Ein erfolgreicher Start, die OASE Fachtagungen
Lebenswelt Heim 41, März 2009: Osteoporose - Ein unerkanntes Ungeheuer

Insgesamt nahmen an die 550 MultiplikatorInnen an den Fachtagungen teil. 

Die Anmeldungen erfolgten online.